arbeitplus wien
arbeitplus wien

Publikationen

ChancengeberInnen

Im Buch "ChancengeberInnen" berichten 21 Personen stellvertretend für viele Wiener Arbeitsuchende von den vielfältigen Hindernissen auf dem Weg (zurück) in den Job - und von den Chancen, die sie bekamen.

Begleitet werden sie dabei von ihren neuen Arbeitgeber*innen, darunter SPAR, Raiffeisen Bank International, ÖBB, Therme Wien, denn's Biomarkt, G4S oder das Kunsthistorische Museum, die von den Vorteilen berichten, die ihnen die Vermittlung durch soziale Unternehmen bringt.

Auch die Berater*innen, die auf dem Weg zum neuen Job geholfen haben, geben einen Einblick in die Aufgaben und Möglichkeiten der Wiener Sozialen Unternehmen. Die Geschichten machen deutlich, dass viele Arbeitslose und ihre potentiellen ArbeitgeberInnen Unterstützung und den richtigen Anstoß von außen brauchen, um einander zu finden - eine Leistung der Sozialintegrativen Unternehmen und Beratungseinrichtungen, die unverzichtbar für Wien ist.

Nicht zuletzt sollen das Buch und die darin präsentierten Geschichten aber Mut machen und Menschen in ähnlichen Situationen Lösungswege aufzeigen, sie motivieren und erinnern, dass sie Unterstützung annehmen können. Unterstützung, wie sie von den 32 Mitgliedern von arbeit plus Wien professionell und Individuell angeboten wird. 

Das Buch "ChancengeberInnen" kann für eine Schutzgebühr von €11.- pro Exemplar (exkl. Versandkosten) unter office@arbeitplus-wien.at bestellt werden.

Erfolgsgeschichten unserer Mitgliedsorganisationen

  • Auf dem Weg nach oben

    Trotz persönlichem Engagement war die Arbeitsuche für Reza H. nicht einfach – dank individueller Unterstützung hat der junge Mann aus Afghanistan…

  • Positiv denken und niemals aufgeben, ist ihre Devise!

    Ein schwerer Unfall warf Lidija Sch. aus der Bahn und kostete sie aufgrund der langen Reha-Zeit den Job. Doch die starke Frau verlor nie den Mut,…

  • Ohne Arbeit „gehe ich kaputt“

    Als politischer Flüchtling kam Igor K. vor 19 Jahren nach Österreich. Er wollte arbeiten, bekam aber immer nur befristete Jobs. Die langen Phasen der…

  • Mit strahlendem Lächeln zum neuen Job

    Mit über 50 Jahren auf Jobsuche ist wahrlich kein Zuckerschlecken und deshalb auch entsprechend aufreibend. Dass man dennoch nicht den Mut verlieren…

  • Wiedereinstieg inklusive Neuorientierung geschafft

    Jahrelang waren Kostüme und Theaterluft ihr Leben, bis bei Emilija P. der Wunsch nach Familie aufkeimte und sie sich komplett neu orientierte. Als sie…

  • Zur rechten Zeit am rechten Ort

    Auch für junge Leute mit abgeschlossener Lehre ist der Einstieg in die Arbeitswelt nicht immer leicht – oftmals muss man, wie René M., erst einiges…

  • Sie zaubert den Kindergarten sauber

    Erst „schupfte“ Roza D. daheim den Haushalt und kümmerte sich um ihre eigenen drei Töchter. Jetzt sorgt sie bereits seit eineinhalb Jahren dafür, dass…

  • Viel riskiert und alles gewonnen

    Adriana D. hatte zukünftigen ArbeitgeberInnen wirklich viel zu bieten: eine tolle Ausbildung, mehrere Sprachen, langjährige Arbeitserfahrung im…

  • Mit Vorwissen und Engagement gepunktet

    Sie wollte unbedingt in der Küche arbeiten, aber die Jobsuche gestaltete sich für Hala A. äußerst schwierig. Die Beschäftigung in einem…

  • Ihre Karriere ist auf Schiene

    Junge Frauen wie Emma-Lisa H., die sich für technische Berufe interessieren, werden zum Glück immer mehr. Dafür, dass sie ihr Talent in die richtigen…