arbeitplus wien
arbeitplus wien

Inigo - Perspektive Handel

Ein Betrieb der Sozialökonomischen Projekte der Caritas der Erzdiözese Wien in Kooperation mit Spar

Inigo - Perspektive Handel

Inigo - Perspektive Handel
+43 (0)676 58 16 741
handel.inigo@caritas-wien.at

Quellenstraße 185
1100 Wien
http://www.caritas-wien.at

Davidgasse 79-81
1100 Wien


Personalangebot
MitarbeiterInnen in den Bereichen

  • Kassa
  • Feinkost
  • Obst und Gemüse
  • Reinigung
  • Regalbetreuung

Dienstleistungen

Inigo führt zwei Spar-Supermärkte im 10. Bezirk als Einzelhändler und bietet weiterhin allen Kundinnen und Kunden das gängige Spar-Sortiment in bewährter Qualität.

Unser Betrieb
„INIGO - Perspektive Handel“ ist ein sozialökonomischer Betrieb und bietet seit 2016 arbeitsmarktfernen Personen Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

"INIGO - Perspektive Handel" bietet 40 Arbeitsplätze. Nach einem Arbeitstraining besteht die Möglichkeit einer auf sechs Monate befristeteten Beschäftigung. In diesem Dienstverhältnis wird Arbeitspraxis im Lebensmittelhandel durch qualifizierte FachanleiterInnen vermittelt sowie e-learning und Ausbildungsmodule der Firma Spar angeboten. Ein Coach bietet Unterstützung bei der Bewältigung unterschiedlicher Probleme (Schulden, ungesicherte Wohnsituation, familiäre Krisen oder andere Vermittlungshemmnisse) sowie bei der Bewerbung und Jobsuche. Ziel ist eine nachhaltige Integration in den regulären Arbeitsmarkt, bevorzugt in andere Filialen der Firma Spar.

Schritt für Schritt zum Ziel:

  • Soziale Integration über Beschäftigung im Betrieb
  • Existenzsicherung durch regelmäßiges Einkommen
  • Gestärktes Selbstvertrauen
  • Bewusstsein der persönlichen Leistungsfähigkeit
  • Arbeitserprobung und Erweiterung des praktischen Könnens
  • Coaching und Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche

Finanziert
Eigenerlöse, Arbeitsmarktservice Wien