arbeitplus wien
arbeitplus wien

Wörkerei (vormals ArbeitsRaum)

Gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt der IMPULS - Caritas und Volkshilfe gemeinnützige GmbH

Wörkerei (vormals ArbeitsRaum)

Wörkerei (vormals ArbeitsRaum)
office@impuls-caritasvolkshilfe.at

Mariahilfer Straße 217
1150 Wien
+43 (01) 982 00 70 – 0
+43 (01) 982 00 70 – 50
https://www.caritas-wien.at/hilfe-angebote/arbeit-beschaeftigung/beschaeftigungsprojekte/arbeitsraum


Personalangebot
Die Teilnehmer_innen an diesem Projekt erhalten nach einem Arbeitstraining befristete Dienstverträge im Ausmaß von 16 bis 30 Wochenarbeitsstunden. In eigenen Werkstätten sowie in den sozialökonomischen Betrieben der Caritas und Volkshilfe Wien sowie bei den Wiener Stadtgärten stehen breitgefächerte und an die Leistungsfähigkeit der Projektteilnehmer_innen angepasste Beschäftigungsfelder zur Verfügung. Die Teilnehmer_innen können unterschiedliche Tätigkeiten kennenlernen und erproben.

Dienstleistungen

  • Produktion von Taschen und anderen Gebrauchsgegenständen aus Recyclingmaterial
  • Produktion von Lampenschirmen, Vorhängen und Schmuck aus Recyclingmaterial (Kronkorken, Papier…)
  • Dienstleistungen im Marktbereich
  • Ausführung von kleinen Dienstleistungsaufträgen für Private wie Reparaturen, Transporte, einfache Malerarbeiten, Räumungen, Aufbau und Demontage von Möbeln
  • Manuelles Reinigen von Parks und anderen öffentlichen Grünflächen; Mitarbeit bei der Grünraumpflege


Unser Betrieb

Das Projekt Wörkerei (vormals Arbeitsraum) bietet jungen Mindestsicherungsbezieher_innen und arbeitsmarktfernen Personen zwischen 18 und 24 Jahren die Chance, in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Dieser Einstieg erfolgt stufenweise, mit steigendem Beschäftigungsausmaß und steigenden Anforderungen - jeweils abgestimmt auf die individuelle Leistungsfähigkeit.

Die Teilnehmer_innen werden intensiv unterstützt durch individuelles Coaching, Casework und Sozialarbeit. Sie erhalten eine Basisqualifizierung mit vorgelagerter Testung und können unterstützende Angebote im medizinischen, psychologischen und physiotherapeutischen Bereich nützen. Die Teilnahme am Projekt kann für Qualifizierungen oder Reha-Maßnahmen unterbrochen werden.


Finanziert
Die Wörkerei wird aus Mitteln des AMS Wien, der Stadt Wien (MA 40) und aus Eigenerlösen finanziert.
 

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen

Derzeit sucht Volkshilfe Wien, Caritas der Erzdiözese Wien:

Alle anzeigen