arbeitplus wien
arbeitplus wien
Strahlend lächelnde junge Frau mit schulterlangen blonden Haaren

ABZ*Frauenberufszentrum Wien

Ein Projekt von ABZ*AUSTRIA - Verein zur Förderung von Arbeit, Bildung und Zukunft von Frauen.

ABZ*Frauenberufszentrum Wien

ABZ*Frauenberufszentrum Wien
+43 (0699) 1 6670 322

Simmeringer Hauptstraße 154
1110 Wien
http://www.abzaustria.at


Zielgruppe(n)
ABZ*Frauenberufszentrum Wien wendet sich an in Wien gemeldete Frauen aller Altersstufen, die beim AMS arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet sind.
Die Teilnahme ist freiwillig für Frauen ab 18 Jahren.

Angebot
ABZ*Frauenberufszentrum Wien bietet Bildungsberatung und Informationen bezüglich Fort- und Ausbildungen, bietet kostenlose und individuelle Einzelberatung, die Arbeit suchende Frauen dabei unterstützt, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Nach einer Abklärung der beruflichen Erwartungen werden ein individuelles Profil und Strategien für den beruflichen Wiedereinstieg erarbeitet.

Wir bieten Rat und Tat, falls schwierige Lebenssituationen es bislang verhindert haben, wieder einen Job zu finden und unterstützen bei der Jobsuche, der Recherche von Jobangeboten und bei Bewerbungsaktivitäten.

Mehr über unsere Organisation
ABZ*AUSTRIA ist eine Non-Profit-Frauenorganisation, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1992 die Gleichstellung von Frauen und Männern am österreichischen Arbeitsmarkt zur Aufgabe gemacht hat.

ABZ*AUSTRIA engagiert sich in sechs Kompetenzfeldern und entwickelt Lösungen für Aufgabenstellungen zu „Gender Mainstreaming und Diversity Management“, „Vereinbarkeit von Beruf.Familie.Privatleben“; „Arbeit.Jugend.Alter“, „Lebenslanges Lernen“,
„Neues Arbeiten.Digitalisierung.Innovation“ und „Arbeit.Migration.Integration“.

Dieses Projekt wird im Auftrag des AMS Wien durchgeführt und vom AMS finanziert.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen

Derzeit sucht ABZ*AUSTRIA Verein zur Förderung von Arbeit, Bildung und Zukunft von Frauen:

Alle anzeigen