arbeitplus wien
arbeitplus wien
Porträt einer jungen Frau mit brauen Locken und Brille

ABZ*Beratung für Frauen

ABZ*Beratung für Frauen

ABZ*Beratung für Frauen
+43 (01) 817 73 44
beratung12@abzaustria.at

Fockygasse 14/2/16-18
1120 Wien
+43 (01) 817 73 44 - 44
https://www.abzaustria.at/


Zielgruppe(n)
Frauen aller Altersstufen, mit Fragen und Problemstellungen zu Beruf und Arbeit, die aktuell nicht beim AMS gemeldet sind.

Die ABZ*Beratung für Frauen bietet auch ein spezielles Angebot für junge Frauen zwischen 14 und 21, die schwanger oder bereits Mutter sind.

Angebot
Die ABZ*Beratung für Frauen bietet Beratung für Arbeit suchende bzw. für am Arbeitsmarkt benachteiligte Frauen. Aufbauend auf einer Klärungsphase wird gemeinsam mit der Kundin Form, Inhalt und Zielsetzung der weiteren Betreuung vereinbart. Unter Einbeziehung der individuellen Lebenssituation werden Berufsorientierungsprozesse begleitet, professionelle Bewerbungsstrategien erarbeitet und umfassende Informationen zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragen behandelt.

Wir beraten zu Burnout-Prävention und bei Burnout und unterstützen bei der Erhaltung und Förderung psychischer Stabilität in schwierigen Lebens- und Arbeitsphasen.

Neben der individuellen Begleitung in krisenhaften, schwierigen Lebenssituationen werden bedarfsorientierte Gruppen angeboten, die Know-how-Vermittlung mit Empowerment verbinden.

Im Angebot für junge Frauen erhalten die Kundinnen Informationen zur Rechts- und Wohnsituation, zu Berufsbildern und Kursangeboten und werden bei Recherchen zu Aus- und Fortbildungen, beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen, bei der Suche nach Lehrplätzen und der Jobsuche sowie bei der Klärung und Lösung persönlicher Probleme unterstützt.
 

Mehr über unsere Organisation
ABZ*AUSTRIA ist eine Non-Profit-Frauenorganisation, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1992 die Gleichstellung von Frauen und Männern am österreichischen Arbeitsmarkt zur Aufgabe gemacht hat.

ABZ*AUSTRIA engagiert sich in sechs Kompetenzfeldern und entwickelt Lösungen für Aufgabenstellungen zu „Gender Mainstre- aming und Diversity Management“, „Vereinbarkeit von Beruf.Familie.Privatleben“; „Arbeit.Jugend.Alter“, „Lebenslanges Lernen“,
„Neues Arbeiten.Digitalisierung.Innovation“ und „Arbeit.Migration.Integration“.

ABZ*Beratung für Frauen wird aus Mitteln der MA 57 Frauen der Stadt Wien finanziert.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen

Derzeit sucht ABZ*AUSTRIA Verein zur Förderung von Arbeit, Bildung und Zukunft von Frauen:

Alle anzeigen