arbeitplus wien
arbeitplus wien

BBE für Frauen mit türk. Migrationshintergrund

BBE für Frauen mit türk. Migrationshintergrund

BBE für Frauen mit türk. Migrationshintergrund
Mittersteig 10
1050 Wien
01 587 59 10 und 01 587 59 10 – 202
SIRA-BENDE@caritas-wien.at http://www.caritas-wien.at

Mo – Fr 09.00 – 14.00

Bus 13A (Leibenfrostgasse) 59A (Ziegelofengasse) Bim 62 (Johann-Strauß-Gasse) Bahn Wr. Lokal Bahn (Johann-Strauß-Gasse)


Caritas der Erzdiözese Wien

Zielgruppe
Unser Angebot richtet sich an Frauen ab 25 Jahren mit türkischem Migrationshintergrund, die beim AMS als arbeitsuchend gemeldet sind. Wir bieten eine individuelle Begleitung jeder einzelnen, um Kompetenzen und Bedürfnisse abzuklären sowie Vermittlungshemmnisse zu identifizieren und gemeinsam zu lösen mit dem Ziel einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zubuchung durch das Arbeitsmarktservice Hauffgasse, Redergasse, Laxenburger Straße, Wagramer Straße bzw. Jägerstraße.

Beratungsangebot
 
BBE für Frauen mit türk. Migrationshintergrund ist ein vielschichtiges und niederschwelliges Projekt, das die Teilneh- merinnen durch persönliche Beratung bei der Stabilisierung ihrer Lebenssituation und ihrem (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben unterstützt. Im Rahmen des umfassenden Case-Managements werden in Einzelgesprächen unter anderem folgende Inhalte bearbeitet:

  • Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, im Besonderen Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei Beihilfen, Schulden und rechtlichen Fragen
  • Mithilfe bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz durch Schnuppertage, Praktika und Arbeitstrainings
     

Das Angebot umfasst neben Einzelberatungen auch ein Mentoring-Programm, Workshops und Gruppenangebote zu Themen wie:

  • Potentiale, Bewerbung & Vorstellung
  • Basis-Skills & Digitalisierung
  • Frau & Beruf
  • Mobilität
  • Arbeitsmarkt & Unternehmen
  • Arbeiten in Reinigung, Küche und Handel
     

Durch Outplacement und die intensive Vermittlungsarbeit wird das Absolvieren von Praktika und Arbeitstrainings unterstützt und damit das Ziel hin zu einer dauerhaften Beschäftigung gefördert.