arbeitplus wien
arbeitplus wien

Webinarreihe Bewerbungstrainer_in 4.0

Zielgruppe: Personen, die ihr Wissen als BewerbungstrainerIn auffrischen wollen bzw. planen, Bewerbungstraining anzubieten
Ziel: Kompetente Betreuung von Arbeitsuchenden und Jobwechsler*innen bei der Bewerbung mit Fokus auf Neue Technologien

Die Module im Einzelnen:

1. Arbeitsmarkt und Social Media I: 3 UE (Online-Präsenztraining) – 7.9.2021, 9:00-12:30 Uhr

  • Übersicht Arbeitsmarkt aktuell
  • der verdeckte Arbeitsmarkt
  • Arbeitssuche mit Social Medias am verdeckten AM
  • Social Medias und Datenschutz
  • Profiling in Social Medias & 1. Hilfe bei Problemen

2. Arbeitsmarkt und Social Media II: 5 UE (Online-Präsenztraining & Einzelarbeit @home) 9.9.2021, 9:00-15:00 Uhr

  • Networking-Strategien in Social Medias
  • Bewerbungsstrategien in Facebook & Xing
  • Jobrecherche in SM (Social Media)

3. Berufliche Orientierung digital: 5 UE (Online-Präsenztraining & Einzelarbeit @home) 16.9.2021, 9:00-15:00 Uhr

  • aktuelle Jobtrends und Änderungen am Arbeitsmarkt
  • digitale Tools in der BO
  • Methoden im Distance Counceling
  • Toolanalyse und Reflexionsarbeit

4. Onlinebewerbung: 5 UE (Online-Präsenztraining & Einzelarbeit @home bzw. Kleingruppenarbeit) 22.9.2021, 9:00-15:00 Uhr

  • E-Recruitment - Chancen und Gefahren in der Onlinebewerbung
  • Video Bewerbung vs. Online Interview
  • Digitale Assessmentcenter & Onlinetests

5. Lebenslauf und Bewerbungsschreiben: 3 UE (Online-Präsenztraining) 30.9.2021, 9:00-12:30 Uhr

  • Lebenslauf und Bewerbung „Klassisch“
  • Digitale Editoren für Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
  • Bewerbungshilfen
  • Diskriminierung im Bewerbungsprozess
  • Muss-Soll Kriterien für Lebenslauf & Co.


Die Module beinhalten neben Vortrag und Präsentation auch interaktives Arbeiten, Kleingruppenarbeiten, Document-Sharing sowie Plenumsdiskussionen. Max. Gruppengröße: 14 Teilnehmer_innen.  Die Einzelarbeiten beinhalten jeweils Document-Sharing und Aufarbeitung der gesammelten Ergebnisse.

Anmeldung und nähere Infos wie (technische) Voraussetzungen hier: www.abif.at/seminare