arbeitplus wien
arbeitplus wien

Haus Aktiv Qualifizierung und Arbeitsintegration

Haus Aktiv Qualifizierung und Arbeitsintegration

Haus Aktiv Qualifizierung und Arbeitsintegration
+43 (01) 804 61 73
sehic.hausaktiv@band.at

Schuhfabrikgasse 15
1230 Wien
http://www.hausaktiv.at


Personalangebot
Hilfskräfte für Handel, Gewerbe und Industrie

Dienstleistungen

  • Reinigung
  • EDV-Datenerfassung, Datenauswertung, Versand und Kuvertieren
  • Reparaturen, Instandhaltung, Renovierung, Gewerktätigkeiten (Fliesen, Malerarbeiten, Boden)
  • Gartenbetreuung, Gartenservice
  • Kleinproduktion und Fertigung
  • Räumungen, Entrümpelungen, Transporte

Unser Betrieb
HAUS AKTIV ist ein 100% Tochterunternehmen von DAS BAND - gemeinsam vielfältig. DAS BAND ist eine der ältesten Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen und unterstützt sie seit der Gründung 1959 bei einem selbständigen Leben.

HAUS AKTIV bietet arbeitsuchenden und beim AMS vorgemerkten Menschen mit Behinderung (mind. 50% GdB) sowie Personen mit einer psychischen Beeinträchtigung (mind. 30% GdB) und auch Personen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen (nur mit ärztlichen Befunden möglich), Unterstützung bei der Re-Integration in den regulären Arbeitsmarkt und unterstützt bei der Erlangung einer Höherqualifizierung sowie bei Eintritt in eine Ausbildung oder Lehre.

Praktische sowie theoretische Schulungen sowie Training in den Bereichen EDV, Gartenarbeit, Reinigung und Handwerk bilden den Schwerpunkt. Die maximale Verweildauer im Projekt beträgt 52 Wochen. Neben der finanziellen Unabhängigkeit wird den TeilnehmerInnen ermöglicht, Talente sinnvoll einzusetzen und wichtige soziale Kontakte mit Kollegen und Kolleginnen zu knüpfen.

In einer Outplacementphase wird versucht, die TeilnehmerInnen nach möglichen Praktika in den Betrieben und innerhalb des Projektes, gezielt und nachhaltig in den ersten Arbeitsmarkt bzw. bei Bedarf in weiterführende Maßnahmen zu vermitteln. Dabei profitieren sie von langjährigen Kooperationspartnerschaften mit Firmen und Vernetzungspartnern und einer hohen Vermittlungsquote. Während des Bewerbungsprozesses und bei Vorstellungsgesprächen werden die TeilnehmerInnen intensiv unterstützt. Eine Nachbetreuung von 3 Monaten nach Austritt, sowie bei Aufnahme in ein Dienstverhältnis runden das Angebot ab.

Finanziert
gefördert vom Sozialministeriumservice in Kooperation mit AMS Wien