arbeitplus wien
arbeitplus wien

Jobangebot

Basisbildungstrainer*in

Zur Unterstützung des weiteren Bildungswegs von jungen ukrainischen Flüchtlingen sollen ab Herbst diesen Jahres Basisbildungskurse mit Schwerpunkt Deutsch und Berufsorientierung angeboten werden.


Bewerbungsunterlagen an:

Frau Kristina Schaberl
Tel.: +43 1 66 70 300-1168
E-Mail: kristina.schaberl@abz-austria.at
ABZ*AUSTRIA - Kompetent für Frauen und Wirtschaft
Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien
https://www.abzaustria.at/

Jetzt bewerben!

Datum: 05.08.2022
Firma: ABZ*AUSTRIA
Berufsfeld: Beratung, Coaching & Training
Beschäftigungsart: Fachkraft
Region: Wien
Einsatzort: 1110 Wien
Bruttoentgelt: kollektivvertragliches Mindesgehalt zwischen EUR 2.709,43 und EUR 3.048,05 brutto/Monat (38 Wochenstunden, BABE-KV, Verwendungsgruppe 5), abhängig von facheinschlägigen Vordienstzeiten
Arbeitszeit: Teilzeit
Wochenarbeitszeit: Teilzeit

Projekt: Basisbildung #ukr
Anstellung: Teilzeit
Standort: 1110 Wien
Eintrittsdatum: Herbst 2022

IHRE AUFGABEN

  • Selbstständige Planung und Gestaltung von zielgruppengerechtem Unterricht für geflüchtete Jugendliche aus der Ukraine
  • Kompetenzorientierte Wissensvermittlung
  • Vor- und Nachbereitung, Kurs- und Tätigkeitsdokumentation
  • Fächerübergreifende Kooperation
  • Erstellung und Einbau von Lernstandserhebungen
  • Motivation der Teilnehmer*innen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossener Lehrgang für Basisbildner*innen (mind. 160 UE) oder Anerkennungsverfahren für Basisbildner*innen bei der Weiterbildungsakademie (wba)
  • Erfahrung als Basisbildner*in (im Ausmaß von mindestens 30 UE)
  • Fachkompetenz der Basisbildner*innen zu den jeweiligen fachlichen Inhalten
  • Ukrainische Sprachkenntnisse auf mind. B1-Niveau von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Affinität zu neuen Medien 

UNSER ANGEBOT

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein hoher Teamgeist in freundlicher Atmosphäre
  • ABZ*Rabatt-Plattform - Vergünstigungen und Angebote bei diversen lokalen und internationalen Unternehmen
  • Moderne Räumlichkeiten an einem Standort mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung


In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindesgehalt zwischen EUR 2.709,43 und EUR 3.048,05 brutto/Monat (38 Wochenstunden, BABE-KV, Verwendungsgruppe 5), abhängig von facheinschlägigen Vordienstzeiten. 

Möchten Sie gerne Teil des größten Gleichstellungsunternehmens Österreichs werden?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, in der wir bereits Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Talente kennenlernen können.

Jetzt bewerben!

ABZ*AUSTRIA: Wir sind bunt, fair und inklusiv

ABZ*AUSTRIA ist seit 30 Jahren Expertin für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Unser Ziel als Non-Profit-Organisation ist es, die Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, in der Wirtschaft und im Bildungsbereich zu erhöhen. Vielfältigkeit, Gleichberechtigung und Inklusion sind in unserer Unternehmenskultur tief verankert. Je mehr unterschiedliche Erfahrungen und Fähigkeiten unsere Mitarbeiter*innen mitbringen, desto mehr profitiert unsere Organisation. So vielfältig wie unsere Kund*innen sind, so vielfältig sind unsere Teams. Unsere Mitarbeiter*innen sind unser wertvollstes Kapital und wir behandeln sie mit Würde, Respekt und ohne Diskriminierung - sowohl im Bewerbungsprozess als auch während des gesamten Dienstverhältnisses.

Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Personen jeden Geschlechts, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Teile dieses Stellenangebot