arbeitplus wien
arbeitplus wien

Jobangebot

Coach für Jugendliche

FAB bietet als Spezialist für Arbeitsintegration durch Qualifizierung, Betreuung und Begleitung Arbeit suchenden Menschen die nötigen Voraussetzungen für eine neue Chance im Berufsleben.


Bewerbungsunterlagen an:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto online.

Jetzt bewerben!

Datum: 15.09.2020
Firma: FAB
Berufsfeld: Aus- und Weiterbildung, Soziale und Integrationsberufe
Beschäftigungsart: Fachkraft
Region: Niederösterreich
Einsatzort: Obersdorf oder Gänserndorf
Bruttoentgelt: SWÖ-KV Verwendungsgruppe 8 - je nach anrechenbaren Vordienstzeiten von € 2.607,- bis € 3.153,- brutto für 38 h.
Arbeitszeit: Vollzeit
Wochenarbeitszeit: 38 Wochenstunden

Für Ausbildungsfit NÖ Weinviertel Ost suchen wir eine*n 


Coach (w/m/d) für Jugendliche


Stellenbeschreibung: Coaching im Einzel- oder Gruppensetting für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 24 Jahren, die nach Beendigung der Schulpflicht, beim Erwerb jener Kompetenzen unterstützt werden, die sie für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung benötigen.

Es erwarten Sie folgende Hauptaufgaben:

Beratungsgespräche zum Ausbau der Arbeits-/Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen Ressourcenorientiertes und Selbstwert-förderndes Arbeiten mit den Jugendlichen Arbeit in der Wissenswerkstatt: Training der sozialen Kompetenzen, Basisqualifizierung, Berufskunde, Bewerbungstraining, EDV bzw. Neue Medien Organisation und Durchführung von Workshops im kreativen, handwerklichen Bereich sowie von Sportangeboten Sie suchen nach Kompetenzen der Jugendlichen und fördern die Selbständigkeit Enge Zusammenarbeit mit den Trainer*innen/Coaches des Projektes Sie lösen gemeinsam Konflikte, machen Mut und unterstützen Verantwortungsbewusstsein Akquirierung von Unternehmen für Praktikumsplätze Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und nehmen regelmäßig an Teilnehmer*innen-Besprechungen und Supervisionen teil Dokumentation und Berichtswesen

Sie sind eine lösungsorientierte Persönlichkeit mit folgendem fachlichen Profil:

Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Sozialarbeit, Sozialmanagement oder Psychologie/Soziologie/Pädagogik wünschenswert Berufserfahrung in der Arbeitsmarktpolitik und mit der Zielgruppe Abgeschlossene Case Management-Ausbildung von Vorteil Durchsetzungsvermögen, strukturiertes und selbständiges Arbeiten, Belastbarkeit, hohes Engagement, hohe Flexibilität Gender- und Diversity-Kompetenz Fremdsprachenkenntnisse und/oder eigener Migrationshintergrund
 

Sie weisen folgende persönliche Kompetenzen auf:

hohe Strukturiertheit und Engagement hohe Leistungsbereitschaft, Stressresistenz und Flexibilität wertschätzender und verbindlicher Umgang mit den Teilnehmer*innen Durchsetzungsvermögen und versiert im Umgang mit Konflikten Kreatives Gestalten und Methoden, pädagogisches Geschick und Methodenvielfalt Organisatorische Fähigkeiten 

Dienstort: Obersdorf oder Gänserndorf im Weinviertel (Obersdorf und Gänserndorf sind in ca. 20 Min. mit den öffentl. Verkehrsmitteln S1,2 von Wien-Floridsdorf erreichbar)
Dienstbeginn: ab Oktober 2020 Einstufung/Entlohnung: 38 h - DV, SWÖ-KV Verwendungsgruppe 8 - je nach anrechenbaren Vordienstzeiten von € 2.607,- bis € 3.153,- brutto für 38 h. 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto.

Jetzt hier bewerben!

Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Personen jeden Geschlechts, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Teile dieses Stellenangebot