arbeitplus wien
arbeitplus wien

Jobangebot

IT Support Mitarbeiter*in

Das Integrationshaus ist ein Kompetenzzentrum für Geflüchtete und Migrant*innen in den Bereichen der Unterbringung, Betreuung, Beratung und Bildung mit Sitz in Wien mit rund 150 Mitarbeiter*innen


Bewerbungsunterlagen an:

Verein Projekt Integrationshaus
Büro der Geschäftsführung
1020 Wien, Engerthstraße 163

Jetzt bewerben!

Datum: 23.06.2022
Firma: Verein Projekt Integrationshaus
Berufsfeld: IT / EDV / Elektronik
Beschäftigungsart: Fachkraft
Region: Wien
Einsatzort: Wien
Bruttoentgelt: nach SWÖ-KV (VG 8) mind. € 2.739,50 brutto/Vollzeit bei drei anrechenbaren Vordienstjahren und abgeschlossener Ausbildung
Arbeitszeit: Teilzeit
Wochenarbeitszeit: 20 bis 25 Wochenstunden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine*n:
IT Support Mitarbeiter*in
(20 bis 25 Wochenstunden)

Das bewirken Sie bei uns:
Ihre zentrale Aufgabe ist der 1 st Level IT-Support für alle innerbetrieblichen IT-Systeme und Endgeräte. Sie gewährleisten Stabilität und Datensicherheit und entwickeln die IT-Infrastruktur weiter.

Das sind Ihre Kerntätigkeiten:

  • 1 st Level Support für IT-Anfragen von Mitarbeiter*innen
  • Betreuung Endgeräte, Clouddienste, Netzwerk
  • Einkauf, Installation, Reparatur und Entsorgung von Hardware und Software
  • Einrichtung neuer Benutzer*innen und Benutzer*innenverwaltung
  • Erstellen von Dokumentationen
  • Datensicherung und Betriebssystemupdates
  • Datenbankbetreuung
  • Schnittstellenkoordination

Das erwartet Sie bei uns:

  • Freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima in einem transkulturellen Team
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Umfassendes Onboarding
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene IT- Ausbildung und Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Fundiertes IT-Grundverständnis sowie Windows- und MS Office Administrationskenntnisse
  • Kenntnisse von MS-Server- und Cloudsystemen
  • Erfahrung im Umgang mit DatenbankApplikationen (Access, SQL, Front-EndProgrammierung)
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsstärke sowie Stressresistenz
  • Gültige Covid-Impfung
  • Identifikation mit den Inhalten und Werten des Integrationshauses

Anstellungsbeginn: ab 1. September (unbefristetes Dienstverhältnis)
Arbeitszeit: 20 bis 25 Wochenstunden (nach Vereinbarung)
Arbeitsort: Wien
Entlohnung: nach SWÖ-KV (VG 8) mind. € 2.739,50 brutto/Vollzeit bei drei anrechenbaren Vordienstjahren und abgeschlossener Ausbildung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf & Motivationsschreiben) senden Sie bitte bis 24.07.2022 direkt über unsere Website: Jobs - Integrationshaus

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und wünschen uns Vielfalt in unseren Teams! Das Integrationshaus steht für Offenheit und Toleranz. Diese Haltung leben wir nach innen wie nach außen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Wir sind vertraglich dazu verpflichtet Ihre Unterlagen an unseren Fördergeber zum Zweck der Überprüfung Ihrer Unterlagen zu übermitteln. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.integrationshaus.at/de/datenschutz.

Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Personen jeden Geschlechts, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Teile dieses Stellenangebot