arbeitplus wien
arbeitplus wien

Jobangebot

Deutschunterricht (freier Dienstvertrag)

Die Wiener Volkshochschulen sind als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt.
Als Erwachsenenbildungseinrichtung bieten die Wiener Volkshochschulen Bildungsmöglichkeiten, die Menschen darin unterstützen, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern.


Bewerbungsunterlagen an:

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Europäischem Lebenslauf (Europass) mit Foto bis 15. August 2021. Bitte verwenden Sie folgenden Link und wählen Sie den Fachbereich BIDE:

Jetzt bewerben!

Datum: 02.08.2021
Firma: Wiener Volkshochschulen
Berufsfeld: Aus- und Weiterbildung
Beschäftigungsart: Fachkraft
Region: Wien
Einsatzort: Wien
Bruttoentgelt: Bezahlung auf Honorarbasis (25,00€/ UE)
Arbeitszeit: Teilzeit
Wochenarbeitszeit: 6 Wochenstunden

Wir suchen eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für
Deutschunterricht (freier Dienstvertrag)
im Ausmaß von 6 Wochenstunden


Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung und Durchführung des Unterrichts in einer Gruppe von max. 12 Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Projekt BIDE – Bildungscoaching und berufsbezogene Deutschkurse
  • Individuelle Förderung der Teilnehmer*innen im Bereich Deutsch als Zweitsprache, insbesondere der beruflichen Fachsprache, Aufbau und Vertiefung berufsspezifischer Sprachkompetenzen
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Berufsbildern und Orientierung in der österreichischen Bildungslandschaft und Arbeitswelt
  • Prüfungsvorbereitung auf B2-ÖIF-Test
  • Unterrichtsdokumentation, kursbezogene Administration
  • Erstellung und ggf. Überarbeitung von Materialien und Arbeitsunterlagen
  • Vermittlung von Lern- und Arbeitstechniken
  • Vertiefung digitaler Kompetenzen
  • Kooperation und Abstimmung im multiprofessionellen Team

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen:

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung Deutsch als Zweitsprache und Erfahrung als Trainer*in mit der Zielgruppe Jugendliche/junge Erwachsene
  • Erfahrung mit ÖIF-Prüfungen, wenn möglich B2-ÖIF-Prüfer*innen-Lizenz
  • Gender und Diversity Kompetenz
  • Didaktisch-methodische Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstverantwortlichkeit
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung in der Verwendung von Online-Lerntools

Wir bieten Ihnen:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld.
  • Freier Dienstvertrag
  • Bezahlung auf Honorarbasis (25,00€/ UE)
  • Unterrichtszeiten nach Vereinbarung. Kursdauer: 07.09. – 09.12.2021


Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns deshalb auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.
Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung seit 25. Mai 2018: Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erlauben Sie uns, diese der personalsuchenden Stelle zur Verfügung zu stellen bzw. zur Wiedervorlage heranzuziehen. Eine Wiedervorlage erfolgt bei neu zu besetzenden Positionen bei entsprechender Eignung und ermöglicht damit eine direkte Kontaktaufnahme durch die Wiener Volkshochschulen GmbH. Nach Ablauf der siebenmonatigen Speicherdauer werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Personen jeden Geschlechts, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Teile dieses Stellenangebot