arbeitplus wien
arbeitplus wien

Jobangebot

ReUse Kassa

Das DRZ – Demontage- und Recycling-Zentrum ist der sozialökonomische Abfallwirtschaftsbetrieb der Wiener Volkshochschulen für Elektroaltgeräte.


Bewerbungsunterlagen an:

DRZ Demontage- und Recycling-Zentrum

Vogtgasse 29

1140 Wien

Frau Isabelle Nagl

T: +43 1 89 174 155 201

M: isabelle.nagl@vhs.at

Jetzt bewerben!

Datum: 12.02.2021
Firma: DRZ - Demontage- und Recycling-Zentrum der VHS
Berufsfeld: Büro / Kaufmännische Berufe
Beschäftigungsart: Transitarbeitskraft
Region: Wien
Einsatzort: 1140 Wien
Bruttoentgelt: Bruttoentgelt: EUR 1.495,44
Arbeitszeit: Vollzeit
Wochenarbeitszeit: 38 Wochenstunden


Der sozialökonomische Betrieb DRZ – Demontage- und Recycling-Zentrum sucht TransitarbeiterInnen für die Kassa und die Administration in der ReUse-Abteilung.


Aufgaben:

  • Telefondienst (KundInnen-Anfragen)
  • Listen führen
  • Administration
  • Kassieren


Wir bieten:
Arbeitssuchenden Menschen die Chance, wieder in ein geregeltes Arbeitsleben zurückzufinden
Wochenarbeitszeit: 38 Stunden, Bruttoentgelt: EUR 1.495,44

Anforderungen:

  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Sehr genaue, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Guter Umgang mit KundInnen
  • Verkaufserfahrung von Vorteil

Sie können sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben, wenn Sie beim Arbeitsmarktservice Wien arbeitslos gemeldet sind und eines der folgenden Kriterien auf Sie zutrifft:

  • Sie sind über 50 Jahre
  • Sie sind schon ca. 1 Jahr arbeitssuchend gemeldet
  • Sie gehören zu dem Personenkreis „begünstigt behindert“


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Isabelle Nagl
T: +43 1 89 174 155 201
M: isabelle.nagl@vhs.at

Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Personen jeden Geschlechts, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.

Jobbörse

Jetzt bewerben

Alle anzeigen
Alle anzeigen

Teile dieses Stellenangebot